Freitag, 27. Mai 2011

Damit hab ich nicht gerechnet...

...als ich spontan sagte, ich würde zu einem Märchennachmittag drei Zwergenmützen nähen.
Zwergenmützen sind doch ein Klacks, dachte ich.
Irrtum..
Im Internet gab es sogar eine Anleitung, auf die ich einen kurzen Blick warf...hier.
(Später eingefügt, als Internet wieder zugänglich war).

Dann kam mein Mann und sagte, heute bitte nicht ins Internet gehen..(bei uns stürzt selbiges ständig ab und mein Mann hängt arbeitstechnisch voll dran).

Also dann eben aus dem Gedächtnis, die Mütze rekonstruieren. Kein Problem, da war was mit einem Kreis und 21 cm Höhe und 2 cm gewesen und was rausschneiden, aber was? Ein 1/4?

Als Nächstes folgte dann mein Fehler, ich fragte kurz meinen Mann, wie man einen Umfang berechnet
(in Mathe bin ich ´ne Null)... und dann kam das...
Männer
Hütchen aus obigen Kreis ausgeschnitten

Es war 11:00 Uhr am Freitag und die Mützen mussten um 14:00 Uhr parat sein, neben Mittagessen, diversen Accessoires die ich noch besorgen musste, in der Stadt. Meine Laune war mies, da ich die Rechnung nicht kapierte machte ich auf Packpapier verschiedene Entwürfe.

Letztendlich hab ich was hinbekommen. Nicht schön, aber selten, für 1x reicht es.
Meine Lehre aus dem Ganzen, nicht fragen, wenn man die Antwort nicht wirklich hören will und mit mir kann man für solche kurzfristigen Aktionen nicht mehr rechnen.

Ich studier jetzt nochmal die Zeichnungen meines Mannes, vielleicht tut sich dann noch was bei mir.
Lg Heike

1 Kommentar :

  1. hahahahha .....
    hätt mir auch genauso passieren können...hahahhhaaa
    liebe grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.