Dienstag, 5. Juli 2011

...kein grüner Daumen

Bin gerade im Garten und widme mich dem Unkraut, dass ich zu erkennen vermag. Mir fehlt nämlich der grüne Daumen, das Gespür für Pflanzen. Entweder sie überleben bei mir oder eben nicht, es liegt nicht in meiner Hand.
Manchmal gelingt mir auch was, das hier z. B. Name keine Ahnung, hat überlebt und ist schön.
schätze irgendeine Lilienart

Dann wieder wächst etwas, was ich eigentlich recht hübsch finde, wo mich aber die Ahnung beschleicht, es ist "nur" Unkraut.

Ich hab mal ein Foto gemacht und hier kommt die Frage an irgendjemanden da draussen: ist das Unkraut und muss ich es deshalb entfernen oder darf die rosa Blüte weiter im Garten sein?

Oder ist dann nächste Jahr alles rosa und wenn ja, wäre das schlimm? Lg Heike

Kommentare :

  1. Meine Daumen ist auch alles andere als grün und einen Rat habe ich darum leider nicht. Keine Ahnung, ob die rosa Blüte bleiben darf...

    AntwortenLöschen
  2. ...keine ahnung! mein daumen ist auch alles andere als grün :o)) aber das erste foto ist toll...

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das auf dem oberen Foto sind Montbrezien, sie können und sollten bleiben. Lass im Winter schön das abgestorbene Laub drauf liegen, dann sind sie im nächsten Jahr wieder da und es werden immer mehr.
    Das untere hat bei mir auch keinen Namen aber es ist Unkraut und vermehrt sich rasant - weg damit.
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  4. @Karina, hab Ich's doch geahnt, geht klar, morgen geht's dem rosa Unkraut an den Kragen.
    @Paula & Andrea- schon MeMade fertig? Ich muss noch was zaubern. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  5. also ich mag ja rosa, ich glaub ich würds stehen lassen obwohl es Unkraut ist :)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Ich denke es handelt sich um das zottige Weideroeschen, wie schade wenn es ausgerissen wurde, es hat eine grosse Heilkraft und meist waechst so ein Kraut nicht zufällig in unserem Garten !

    AntwortenLöschen
  7. Danke, für den Hinweis, jetzt weiss ich mehr über das zottige Weideflächen und lasse es stehen,
    wenn es wieder auftaucht. Lg Heike

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.