Montag, 25. Juli 2011

Rose rettet Shirt

...eigentlich heißt sie Lillith Rose und als ich in ihrem Post an einem MeMaMittwoch las (15.6.), wußte ich, mir ist soeben geholfen worden.
Denn da lag seit einiger Mitwochszeit ein T-Shirt bei mir unter der Nähmaschine, dass nach nichts aussah und ich so auch nicht tragen wollte.

ich glaube die Anderen nähen "frei" mit so nem anderen Fuß?

Also kurz angefragt, ob ich die Blume kopieren dürfte und schon ging es flott von der Hand.
Das T-Shirt trage ich jetzt glaub ich ganz gerne.

Gesicht und T-Shirt in Falten gelegt

Es ist ein Easy Schnitt aus der Burda 7/11 natürlich war der dort nicht in Jersey, aber ich hatte und wollte diesen Labber-Jersey vom Stoffmarkt endlich verarbeiten.
Alles auf die Schnelle gemacht, ich hab einen Sonnenstrahl gesehen und laufe hinterher. Soweit sogut, seht selbst.
Lg Heike

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.