Dienstag, 9. August 2011

Spitzenleistung...

...nachts, wenn die Mutter schläft gibt es im Hause Töchter, die vor lauter Feriengefühl nicht wissen was sie machen sollen. Die gehen dann an den Computer der Mutter und gestalten Seiten oder fallen über die Voräte aller Art her. Da werden aus Spitzenresten und Verschlüssen dann plötzlich Armbänder, Kettchen.
gefällt mir gut
Morgens staune ich dann und weil aus meinen Voräten gemacht, darf ich das ein oder andere Teil sogar mal tragen, so geschehen heute.
Gibt es bei euch auch so Heinzelmännchen im Haus? Lg Heike

Kommentare :

  1. Na, da haben sie ja zu nachtschlafender Zeit einen schönen kreativen Schub ausgenutzt. Was interessiert einen echten Künsteler die Zeit ;-D Unsere Heinzelmännchen vergreifen sich nachts eher am Kühlschrank - Teeniejungs haben irgendwie immer Hunger.
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  2. Ach Du meine Güte ist das süss! Der Apfel ist da wohl nicht weit gefallen. Bei mir gibt es diese Heinzelmännchen leider überhaupt nicht. Schade, denn genügend Reste und eine grosse Bastelkiste wären ja vorhanden.

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.