Donnerstag, 29. September 2011

Beauty is where you find it #13

...mein Moment ist magisch. Es ist der, wenn das Licht durch den Postschlitz leuchtet und ich aufgeregt warte , ob etwas für mich dabei ist.
Erwartung
Erfüllung
Freude
Heute ist es die Impressionen. Noch mehr freue ich mich über die Post meiner ältesten Freundin,
welche oft durch diesen Schlitz rutscht, seit Jahrzehnten. Das ist dann der Moment der Liebe.

Weitere Momente gibt es hier bei Luzia Pimpinella vorgestellt, alle unter dem Motto "Beauty is where you find it #13".

Lg




Eins noch, mich haben eure positiven Antworten gestern zu meinem Kleid, umgehauen. Danke. Das war auch ein besonderer Moment.

Mittwoch, 28. September 2011

MeMadeMittwoch

..versunken im fotografieren.  Grünes Kleid im rosa Mädchenzimmer.
schön bunt
Hier kommt mein bisher einziges Kleid in grünem bunten Jersey. Schnitt von einem vorhandenen Kleid abgenommen, mit Wickeloptik (sieht man nicht). 2 Jahre alt. Wird wohl heute zuletzt 2011 ausgeführt.
Jersey Nachfolger liegen schon parat, müssen noch unter die Nadel.

Hier kommen die anderen MeMädels. Man sieht sich nächste Woche wieder.
Lg 


Dienstag, 27. September 2011

Watch the Birdie #8

..ich bin wieder am Leben, nachdem es mich infektiös aus den Latschen gehoben hat.

Heute Abend ist Schulstammtisch und es geht um den Weihnachtsbasar. Um Schlimmeres zu verhindern (Tontopfengel basteln, die ich dann hinterher aus Mitleid auch noch selber kaufen muss) brauche ich eine schnelle Idee.
An meinem Kühlschrank hängen gefühlte Hundert alte "Joghurtmagnete", warum nicht die neu bekleben, geht Jungs- als auch Mädchentechnisch. Können Weihnachts-, als auch andere Motive sein. Also dafür würde ich sogar gerne Geld ausgeben.
Gesagt, getan.

Als erstes zweimal Birdie (weitere Birdies gibt es bei Anja zu sehen) und dann die Anderen.

ein Schatten eines Vogels
da klemmt man doch gerne was drunter
auch ein besondere Vogel
Damit dem Weihnachtsthema des Basars genüge getan ist



 Jetzt flattere ich schnell durchs Haus und erledige alles, was während meiner Krankenphase liegengeblieben ist.
Lg

Freitag, 23. September 2011

Fish on Friday

..habt ihr auch so gefrässige Modelle bei euch in der Küche?
Pyranni, der fliegende Fisch

Die anderen fischigen Kollegen gibt es bei Anja Rieger zu sehen.
Schönes Wochenende wünscht


Donnerstag, 22. September 2011

Beauty is where you find it #12

ein letzter Blick nach oben






Dies ist mein heutiger Herbstbote bei Luzia Pimpinella und genau dort haben sich noch mehr
Herbstlichter versammelt. Lg Heike

PS:Hab ich erst jetzt gesehen, das Gedicht hat Frl. Vintage auch zitiert, doppelt hält besser.

Mittwoch, 21. September 2011

MeMadeMittwoch

...heute hab ich es geschafft den Selbstauslöser zu überlisten. Also mal mit Köppeken.
auf dem Sprung
Meine selbstausgedachte erste und bisher einzige Walkweste. Jetzt kommt die Herbstware dran.
Hat schon zwei Jahre auf dem Buckel, trage ich aber immer noch gerne.
so, noch mal im Detail.
Wenn ich sie so betrachte könnte ich mir noch eine nähen, diese gibt bald auf.

Wer noch mehr gucken möchte, macht dies hier bei Cat und Kascha, da steht auch wie es geht, wenn man mitmachen möchte und über Mr. Linky geht es zu den anderen Mädels. Lg Heike

Dienstag, 20. September 2011

Watch the Birdie #7

... ich habe einen Vogel, der mich schon etwas länger begleitet und der sich lohnt immer wieder angesehen zu werden.

Es ist die Geschichte einer Möwe, die anders ist als ihre Artgenossen.
Sie glaubt an die Herrlichkeit des Fliegens als Teil der großen Freiheit.

"Susanne Dorendorff hat die Geschichte illustriert und in ihren Kalligraphien Bilder und Text zu einem poetischen Ganzen verbunden".

Mich ergreifen immer wieder die Worte mit dem Schwung und der Farbe.

Somit bin ich Anja´s Aufruf am Dienstag gefolgt. Wer möchte kann hier schauen was halbe Sachen so außerdem macht und sich bei Mr. Linky anmelden. Lg Heike


Montag, 19. September 2011

Es gibt Löcher im Weltall..

... und es gibt Löcher in T-Shirts, immer in Bauchhöhe. Egal, ob das T-Shirt neu oder alt, billig oder teuer war. Ich bin davon genervt.


Lange Zeit hatte ich gedacht, ich bin schuld. Falsch gewaschen, Motten...

Gut, dass es die "Brigitte" gibt. Da habe ich vor einiger Zeit einen Artikel gelesen, der mich freigesprochen hat. Ich weiß zwar immer noch nicht, warum mich der Löcherfrass trifft, aber ich bin damit nicht allein auf der Welt und wenn dass alleine nicht schon eine Hilfe ist?

Für alle denen es ähnlich geht, kommt hier der Link und wer will, kann anschließend in den Kommentaren lesen, was die anderen Betroffenen so als Rückschluß gefolgert haben.

Bietet bisher aber keine Lösung für mein Dilemma. Lg Heike

Donnerstag, 15. September 2011

Beauty is where you find it #11

...heute musste ich in das Archiv greifen, um Sonnenstrahlen darzustellen, denn als ich fotografieren wollte, war nix mehr mit Strahlen.
so schön kann Licht sein
Mehr Sonnenstrahlen und Lichfängerinnen findet ihr unter Luzia Pimpinellas Aufruf hier,
"Beauty is where you find it". In diesem Sinne, Heike.

Mittwoch, 14. September 2011

MeMadeMittwoch

Guten Morgen, auch wenn alle Welt jetzt Joana´s näht, ich möchte mitspielen und hab mir auch eine genäht.

Da ich keinen Fotografen in Sichtweite habe, kommt hier ein eher andeutungsweises Foto.


Hier kann man ein wenig mehr sehen. Ringelstoff, altes T-Shirt plus ein wenig Borte.
Fertig. Mehr MMM gibt es bei Cat und Kascha. Tschö sagt Heike

Montag, 12. September 2011

12 von 12 September

... fertig. So hier sind meine 12 von 12 Fotos für September.
Ja , es ist morgens schon etwas dunkel beim Frühstück.
Begegnung auf dem Weg zum Parkplatz
ohne Worte
Rückfahrt
auf was man im Verkehr alles achten muss
einmal noch Sommer im Schaufenster kieken
Jetzt aber hurtig kochen, gleich kommen die Kids
Hm
Respekt vor der Hitze
aufgedeckt
"Essen ist fertig", so sieht es aus, wenn Groß wie Klein mal eben ein neues Playmo Haus bauen.


Das waren meine Fotos für heute.
Die anderen Teilnehmerinnen findet ihr bei Draussen nur Kännchen, danke Caro.
Tschö sagt Heike


Samstag, 10. September 2011

Ko.Ma Münster


... ich bin tatsächlich nach Münster gefahren, um zu Schauen und zu Stöbern. Ko.ma heißt soviel wie Koffermarkt und jeder Aussteller hat vor sich einen Koffer stehen mit den Allerfeinsten selbstgezauberten Dingen.

Letztendlich war ich ein wenig enttäuscht, da die Fläche auf der alles angeboten wurde, doch recht klein war. Irgendwie hatte ich mehr erwartet. In Wuppertal hatte ich in letzter Zeit 2x solche Märkte besucht und dort war einfach mehr Standfläche zur Verfügung.

Ich glaube für einige Aussteller war das Ganze auch eine Überraschung, weiß nicht, ob sich für Jede der Aufwand gelohnt hat. Schade, eigentlich.

Auf dem Weg dorthin lagen für mich aber alleine schon drei verschiedene Stoffläden und auch sonst bin ich auf meine Kosten gekommen. Beim nächsten Mal würde ich eher nach Köln oder Hamburg fahren, um an so einem Event teilzunehmen.

Vielleicht habe ich mir aber auch alles schon zu oft angesehen. Täschchen in allen Größen, Schmuck, gerade wenn alles auf einmal vor einem steht, weiß man gar nicht mehr, wo man zuerst hinblicken soll. Im Netz kann man alles so schön in Ruhe dosiert betrachten und den Einzelstücken eher gerecht werden.

Ich bin diesmal an Magneten hängengeblieben von vintagekids. Hab auch welche gekauft und linnix aus Münster kannte ich schon und finde ich immer noch sehr besonders.

Für mich ein Highlight war, Luzia Pimpinella vor  Ort zu sehen, wo ich sie vorher nur im Blogg bestaunen konnte. (Hab sie aber vor Hochachtung nicht angesprochen, man denkt immer man kennt alle aus dem Blogg persönlich, aber in Wirklichkeit sind wir Fremde).

Totaler Hingucker außer der Reihe, war für mich tamai-dickhoff, ihre Accessoires und Hütchen habe ich vorher noch nicht gesehen.

Ach ja und hier kommt meine Beute.

da freut sich der Kühlschrank schon



nix Dolles ich weiß, aber erinnert an eigene Kindheit

Hiermit verabschiede ich mich für heute, jetzt wird nochmal gegrillt, denn es ist heute Sommer. 
Lg Heike

Freitag, 9. September 2011

Fish on Friday (7.)

.. mein heutiger Fisch stinkt nicht  und liegt lupenrein in einem Schaufenster in Venedig herum.

Er hat sogar Besuch von einigen kleinen Krebsen!

Ich war im Urlaub, als ich ihn traf und dachte sofort an...genau FoF=Fish on Friday. Ist das noch normal? Geht es euch auch so, es ist als läuft im Hintergrund meines Hinterstübchens eine Art Sortiermaschine, die alles Gesehene sondiert, in gefällt mir, gefällt mir nicht, gute Idee, könnte ich auch mal machen etc. Und was läuft bei euch so ab, bei der Ideenfindung?

Mehr Fische sind bei Anja Rieger zu finden, dort wird für Interessierte auch erklärt, wie Mitmachen funktioniert.

Übrigens wer dies Jahr noch nach Venedig fährt (swig?). Es ist unglaublich schön.
Wir waren mit den Kids auf der Kunstbienale und kamen alle aus dem Staunen nicht mehr heraus.
Das war Inspiration pur. Lg Heike

Donnerstag, 8. September 2011

Beauty is where you find it.. #10

...und hier kommt mein Flower Power Gelbgefühl, in Form eines Ansteckers, der die Sonne mit sich bringt.
Ich schick ein bisschen von dem Lebensgefühl zu euch rüber.
Hier finden sich die Anderen im Gelbrausch wieder, bei Luzia Pimpinella. Schauen lohnt sich. Lg Heike