Freitag, 9. September 2011

Fish on Friday (7.)

.. mein heutiger Fisch stinkt nicht  und liegt lupenrein in einem Schaufenster in Venedig herum.

Er hat sogar Besuch von einigen kleinen Krebsen!

Ich war im Urlaub, als ich ihn traf und dachte sofort an...genau FoF=Fish on Friday. Ist das noch normal? Geht es euch auch so, es ist als läuft im Hintergrund meines Hinterstübchens eine Art Sortiermaschine, die alles Gesehene sondiert, in gefällt mir, gefällt mir nicht, gute Idee, könnte ich auch mal machen etc. Und was läuft bei euch so ab, bei der Ideenfindung?

Mehr Fische sind bei Anja Rieger zu finden, dort wird für Interessierte auch erklärt, wie Mitmachen funktioniert.

Übrigens wer dies Jahr noch nach Venedig fährt (swig?). Es ist unglaublich schön.
Wir waren mit den Kids auf der Kunstbienale und kamen alle aus dem Staunen nicht mehr heraus.
Das war Inspiration pur. Lg Heike

Kommentare :

  1. Ja, genau, in ein paar Wochen. Die Bienale steht auch auf dem Programm! Ein schönes Wochenende und liebe Grüsse
    PS: Ich weiss nicht, ob das soo ein gutes Zeichen ist, wenn aus dem Fisch schon die Krebse krabbeln…

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Fischchen!!!
    Nee, eher kein Venedig....hier geht's Anfang November nochmal in eure Hauptstadt...und natürlich immer auf der Suche nach dem passenden Objekt *lach*
    Schönes Wochenende!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Ja irgendwie hat man einen anderen Blick. Man schaut genauer hin. Da hast du auch einen sehr schönen Fisch gefunden.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  4. und neben bei ständig am fotografiren.

    ja ja und ja .
    gruss eva

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.