Mittwoch, 21. September 2011

MeMadeMittwoch

...heute hab ich es geschafft den Selbstauslöser zu überlisten. Also mal mit Köppeken.
auf dem Sprung
Meine selbstausgedachte erste und bisher einzige Walkweste. Jetzt kommt die Herbstware dran.
Hat schon zwei Jahre auf dem Buckel, trage ich aber immer noch gerne.
so, noch mal im Detail.
Wenn ich sie so betrachte könnte ich mir noch eine nähen, diese gibt bald auf.

Wer noch mehr gucken möchte, macht dies hier bei Cat und Kascha, da steht auch wie es geht, wenn man mitmachen möchte und über Mr. Linky geht es zu den anderen Mädels. Lg Heike

Kommentare :

  1. Eine sehr schöne Weste - ich werde sie als Inspiration im Gedächtnis behalten.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich Frau Siebensachen an! So eine Weste brauche ich auch! Sieht toll an dir aus!
    lg
    ela

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht warm , gemütlich und trotzdem tres chic aus ! Unbedingt noch mal eine nähen !!
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  4. Du hast recht, warum nähen wir nicht alle viel mehr westchen. Sie sind praktisch, warm und in Deinem Fall einfach schön. LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Schon zwei Jahre hat das Teilchen auf dem Buckel...nicht schlecht...das kann wohl nicht jede Weste von sich behaupten...TOLL...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Köppeken zur schönen Weste :-) Danke für's Zeigen! Herzlich!

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Weste! Und ein schöner Kopf :-)
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.