Donnerstag, 17. November 2011

Beauty is where you find it #20

..Lichter der Stadt, ist das heutige Thema.


Hier kommen meine Bilder dazu, mein Weg zum Bäcker.
raus aus der Tür

Straße hoch


Rechts rum. Guten Morgen Schlumpf! (Schaufenster vom Gitarrenladen).
Straße wieder runter
Mehr Lichter gibt es bei Nic. Und wer noch mitmachen möchte, dort wird auch erklärt, wie es geht.
Man sieht sich


Kommentare :

  1. Da gehtst Du ja irre früh zum Bäcker,gell?
    Und ´ne schöne Haustür hast Du :)

    Der Mond war in natura viiiel schöner, weil er an der Oberseite schon nicht mehr zu sehen war, aber was soll´s,gell?

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Der Schlumpf ist ja süß. Aber die Haustür finde ich auch sehr schön.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich mich Annett nur anschließen! Eine tolle Haustür habt Ihr!!!
    Liebste Grüße
    White Dream

    AntwortenLöschen
  4. um wieviel Uhr macht bei Euch denn der Bäcker auf? bewundernde Grüsse von einer Morgenmuffelin.

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Weg zum Bäcker! Wir würden uns schon jedes Mal auf den Blauen Mann freuen uns kukken, ob er noch im Gitarrenladen wohnt ;)
    Gruß & Kuß von den Franzinellis

    AntwortenLöschen
  6. Schön eingefangen, ich mag die Textur Deiner Bilder sehr gerne!

    LG, IneS.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Bilder, nur fast ein bißchen gruselig, die menschenleeren Straßen... aber bis zum Bäcker ist es ja nicht weit ;-)

    LG, Mond

    AntwortenLöschen
  8. Du hast aber einen schönen Weg zum Bäcker!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ;-) ich finde den Schlumf obermegacool!(grins)Liebe Grüsse Murel

    AntwortenLöschen
  10. Du hast großartig Bilder gemacht: die Stimmung in der Straße wirkt wie in einem dänischen Krimi - nebelig und melancholisch, mit toller Körnung... fein gemacht ;)
    Liebe frühmorgendliche Grüße von Tine

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Idee, die Lichter auf dem Weg zum Bäcker zu fotografieren! Schöne Fotos hast du gemacht , man kann sich richtig gut vorstellen, den nebligen Straßen schnell entfliehen zu wollen um anschließend im Warmen gemütlich zu frühstücken. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.