Sonntag, 4. Dezember 2011

Gebacken bekommen...

... Advent, schon der 2. und ich möchte auch mal was auftischen. Also bin ich in die Küche gehuscht und habe meine Vorräte zusammengesucht. Nach etwas stöbern fand sich einiges zusammen und somit konnte ich das Rezept Grundrezept Cookie-Teig ausprobieren. Wobei ich sagen muss, es leuchtet mir nicht ein, warum ich 8 Minuten lang Butter und Zucker schlagen soll?! So viel Geduld habe ich nicht. Zwei Minuten reichen auch, finde ich.

Foto im Original von Matthias Haupt
Mein Teig sieht anders aus als auf dem Foto, egal.


erste Runde, weiße Cookies
2. Runde Schokocookies mit Erdnüssen, interessanter Geschmack
Für Interessierte kommt hier noch schnell das Rezept. Theoretisch könntet ihr es noch bis zum Kaffee schaffen ein paar Cookies zu backen. Ich kann mich jetzt schon zurücklehnen und den Adventstisch decken. Lg




1 Kommentar :

  1. Ich finde, die sehen sehr lecker aus! Und: An solche komischen Angaben bei Rezepten halt ich mich auch nie :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.