Montag, 30. Januar 2012

Ich freue mich...

... auf die komödienartige Verfilmung von Schneewittchen mit Julia Roberts in MIRROR MIRROR. Startet am 5.4.12

Ich lieebe Märchen/Fantasie Filme und mir scheint, dieser wird mir ein besonderes Vergnügen bereiten. Seht selbst.





Als wäre einmal Schneewittchen nicht genug, kommt SNOW WHITE AND THE HUNTSMAN am 31.5.2012 in die deutschen Kinos. Hier spielt Kristin Stewart mit. Dort geht es finster zu, auch nicht schlecht, was ich so gesehen habe, aber nicht ganz meins.




Welchen Film würdet ihr vorziehen?

 Mit cineastischen Grüßen





Sonntag, 29. Januar 2012

Was man anfängt....

...soll man auch zuende bringen. Hiermit meine ich die "Hausschuhe", die ich in die Waschmaschine zum Filzen getan habe. Ann (Kommentar 25.01.) hatte übrigens Recht, es ist ein Vabanquespiel, wenn man meint abschätzen zu können, ob man beim Filzen hinterher in der richtigen Größe landet.

4 cm zu groß


Nochmal den Waschgang anschmeissen hatte ich keine Lust, also habe ich die "Hauschuhe" einfach unter meine Nähmaschine gelegt, drüber genäht und in der richtigen Länge beherzt abgeschnitten.

abgeschnitten



Jetzt passen sie. Anschliessend noch ein paar Handpompoms gewickelt, drauf festgenäht. Fertig.

schön warm

Nun fehlt nur noch die Gummierung von unten damit mein Töchterlein nicht ausrutscht. Jemand hatte mir schon mal gesagt,was man da nimmt, aber ich weiß es nicht mehr. Bekomme ich die im Wollladen?

Soviel für heute, die Familie ruft...
Eure




Freitag, 27. Januar 2012

Hyazinthe weiterverwertet..

..hört sich sehr unromantisch an, ich weiss, aber was ist es denn Recycling, Upcyling
(gibt es das Wort überhaupt?).


Weiterverwertet oder vor der Tonne gerettet, trocken deutsch.


einzelne Blüten abknipsen


ineinanderstecken, (hielt bei mir nicht so gut) ich habe sie auf einem weißen Faden aufgefädelt.

Bändchen rumgeschwungen und auf ein Glas drapiert
abends im Lichterschein
Eigentlich eine dufte Idee. Für mich ist die Testreihe noch nicht abgeschlossen. Ich finde es noch zu instabil (also auf ein Glas dekoriert geht) und würde die Blüten beim nächsten Mal auf Draht aufziehen. Dann sieht es vielleicht eher aus wie hier bei Home & Inspiration.




Für heute reicht mir mein Duftglas.
Schönes Wochenende





Übrigens großes Danke-schön für eure Kommentare zu meinen Januar Sky Fotos,
habt mich stolz gemacht.




Donnerstag, 26. Januar 2012

January Sky....3/12...Beauty...

... meiner ist von gestern, ich gestehe. Er war sooooo blau und Sonne schien, da konnte ich nicht anders und habe schon mal, bevor alles wieder wie ein Traum vor meinem Auge zerstäubt, fotografiert.


Und ich finde es hat sich gelohnt. Wer hat denn schon jemals so einen Himmel im Januar gesehen und als wäre ich erhört worden, waren da sogar Spuren am Himmel.


Und dann wieder wie poliert.



Mit viel Licht.


Dann war da auch noch dieses freundliche Gesicht.

Mehr habe ich nicht zu bieten. Noch nicht sattgesehen? Dann schnell mal bei Luzia Pimpinella klicken und schauen was der Januar Himmel sonst noch so her gibt.


Ich bin jetzt bei den Anderen, bis die Tage.

....ach eins noch, hab ich euch schon mal gesagt, wie gut mir eure Kommentare letztes Mal getan haben? Ich schwebe sozusagen immer noch...



Mittwoch, 25. Januar 2012

MeMadeMittwoch ..4/12



...heute scheint ja mal die Sonne. Ich habe heute meinem Fundus durchstreift und bin auf grün gestossen. Warum nicht, dachte ich. (Schon mal hier gezeigt).

Zu was Neuem bin ich nicht gekommen, vor lauter Terminen und so schlecht ist die Jacke ja nun auch nicht.

An meinem Dauergrinsen müsste ich beim Fotografieren noch arbeiten.

Was die anderen MeMädels so den ganzen Tag machen, kann man bei Cat sehen, einfach mal drauf klicken und loslesen.

Ich bin dann mal weg.


Dienstag, 24. Januar 2012

Von der Teesocke...



...zu einem Hausschuh ist der Weg manchmal gar nicht weit.

vor der Behandlung

Eigentlich ist so ein Hausschuh schnell gestrickt, wenn man nicht schon Gr. 40 hat.
Dann wird noch eine Naht geschlossen und ab geht es in die Waschmaschine, bei 40 Grad und schwupps ist der Hausschuh fertig.

Das Schwupps zeige ich dann wohl morgen, jetzt bin ich erstmal auf dem Weg in den Keller.

Was andere am Creadienstag so machen kann man hier sehen. Klick.

Bis morgen dann


Sonntag, 22. Januar 2012

Danke schön to go...

...wenn man von jetzt auf gleich was Kleines zum Danke sagen braucht, geht so etwas.
Frühlingsblüher (ok. der sollte zuhause sein) in ein Marmeladenglas setzen, Schleife drum und schon
hat man eine kleine Freude zum Verschenken.
macht gute Stimmung bei Schietwetter
Danke, für einen kinderfreien Morgen, mit Aufstehen wann man will und trödeln so lange
bis es fast keine Brötchen mehr gibt.

Lg


Samstag, 21. Januar 2012

Den Blog frühlingstauglich machen...

... es ist gar nicht so einfach mal eben den alten Header gegen einen Neuen auszutauschen, wenn man wie ich meint, dass selber machen zu müssen und nicht Picnik zur Hilfe nehmen zu wollen. (Übrigens habe ich heute gesehen, dass dort die Seite zum 19. April geschlossen wird).

Da macht man Fotos und dann schiebt diese dann auf dem Bildschirm hin und her.
Versucht mit Gimp das ein oder andere zu optimieren und behält zu guter letzt Reste über, die eigentlich schön aussahen, aber dann doch nicht zu gebrauchen waren.

vielleicht ein anderes Mal

Jetzt bin ich fertig mit meinem Header und ganz zufrieden.
 
Was meint ihr denn so dazu?
Habt ihr euren Blog auch schön in den Frühling geschickt?

Schönes Wochenende noch
eure







Donnerstag, 19. Januar 2012

Fresh...2/12....Beauty is where you find it..




...frischer geht es nicht. Direkt aus dem Kühlfach auf den Tisch. Und dort entwickelt sich die Schönheit
und schmilzt vor sich hin.

Was für die anderen Beauty-Sucherinnen frisch bedeutet, kann man auf Luzia Pimpinellas Seite sehen.
Wer möchte kann hier dem Link folgen.



Jetzt geht es kühlen Schrittes  ans Werk...eure