Sonntag, 12. Februar 2012

Hacken Redesign...


... es ist so. Ich habe Lieblingssocken, jawohl. Das auffälligste an Lieblingssocken ist, dass sie als Erste kaputt gehen und dann ärgere ich mich, das ist richtig schade. In Anbetracht dessen, dass zur Zeit überall Herzen in den Blogs herumschwirren, ...Valentine ich komme...habe ich folgendes versucht.


alles was ich brauche


Dann ran an die Hacke. Den Filzblock in die Socke stopfen.

in der Mitte ist kein Blut!!! Das sind alte Filzwollreste

Filzwolle in die Form geben und mit der Filznadel per Hand filzen. Sieht nach eineiger Zeit dann so aus, wenn die Backform entfernt ist.

..herzig oder?

Zur Sicherheit habe ich den Rand dann noch mit gelben Faden festgenäht, man weiß ja nie.

besser als vorher allemal
Angezogen find ich es lustig. Ich habe noch einige Socken zum Probieren. vielleicht muss das Herz höher? Für heute bin ich zufrieden.


jetzt kommt der Praxistest
So, dann schleich in mich mal wieder vonhier weg. Man sieht sich eure

Kommentare :

  1. Das ist genial, sei froh, dass wir uns nicht kennen. Ich hätte da jetzt viel Arbeit für dich!

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja eine lustige idee und sieht auch noch super aus!!

    lg julia

    AntwortenLöschen
  3. hallo! das ist ein zufall :). genau so wollte ich zuerst meine arm-patches machen (die, die du kommentiert hast). nachdem mir aber mein probestück beim filzen kaputt ging (löcher!), hab ichs beim richtigen jäckchen sein lassen. war mein erster filzversuch. hab ich echt eine zu dicke filzwolle benutzt? bin für jeden tip dankbar :).
    liebe grüsse miriam

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.