Montag, 30. April 2012

Ereignisreiches Wochenende..

... was soll ich sagen, ich bin noch platt.
Gestartet sind wir ins Wochenende mit der ausstehenden Geburtstagsfeier meiner Jüngsten. Natürlich gab es wieder eine Torte.

Zitronenkuchen


Dazu Schmeckspiele und T-Shirts bemalen mit Monstern. (Hatte bei 9 Mädchen keine Lust Fotos zu machen). Die Großen haben das Programm entwickelt, ich habe die Drecksarbeit gemacht.

Hat schon mal jemand versucht karminrote Textilfarbe aus einem hellen Orientteppich zu entfernen? Ich kann nur sagen, viel kaltes Wasser und Gallseife und tief durchatmen.

                                                              -----

Am nächsten Tag dann gingen ein paar und es kamen neue Gäste dazu, denn wir hatten in unserem Viertel Ölbergfest. Wo Nachbarn mit Nachbarn feiern. Da steht dann z. B. das Wohnzimmer auf der Straße.


Tanta Tillis Nagelstudio auf der Straße

Dort kann man dann auch Bobbycarrennen fahren und Essen und Trinken und Musik hören und nicht ins Bett kommen. 


Auf die Plätze Fertig, Los.
Aber "schee" war´s doch. Nur dieses Schlafdefizit, aber das kann ich ja heute noch nachholen.

Allen die heute noch Feiern gehen wünsche ich viel Spaß. 


Man sieht sich

eure

Donnerstag, 26. April 2012

Love is all around.. Beauty is...#16/12..

...passend dazu hat heute die "Kleene" Geburtstag und ich dachte mir, wenn dass nicht love is, was da gerade passiert. 

Knipps 1. besser geht es eigentlich nicht. Verhuscht und sagt doch alles aus.



Knipps 2. da kommt das scharfe Bild geradezu langweilig daher.




In Liebe gehüllt, mit einem Lächeln im Gesicht starte ich jetzt in den Tag. Es fühlt sich alles verdammt richtig an. 

Andere Sichtweisen, Interpretationen, Gefühle kann man bei Luzia Pimpinella auf sich wirken lassen.Geht schon mal vor, ich komme später nach. 

Ach und bevor ich es vergesse. Eure Kommentare gestern zum MeMade fühlten sich mächtig liebevoll an. Danke.

Eure 


Mittwoch, 25. April 2012

MeMadeMittwoch... Knotenkleid..erstes...

... ich wollte so gerne mal im "Knotenkleid-Club" mitspielen. Habe mir also den Schnitt besorgt, Stoff hatte ich noch vom Stoffmarkt, gut abgehangen. Und dann verstand ich den "Dreh" nicht. Bei Smila geguckt, rumprobiert. Heraus kam Folgendes.


Bis vorm Foto war ich noch ganz zufrieden gewesen, aber jetzt bin ich mittel entsetzt und muss noch mal an die Pfeilstelle ran. Dort sind Falten, die kann ich noch wegziehen, trägt doch arg auf.


Viele, viele andere MeMade-Trägerinnen kann man seit heute morgen 7:00 Uhr bei  
Cat und Kascha antreffen. Einfach auf den Link klicken und staunen. 

Eure 


Sonntag, 22. April 2012

Auslosung..

... meine Lieben, es ist soweit, die Gewinnerin steht fest. Die Ziehung fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Anwesend waren ein Hut, 21 Zettel, die Kamerafrau sowie meine nette Assistentin.
Die Bekanntgabe findet so spät statt, weil ich mit der Technik gerungen habe, doch jetzt ist alles gut. Seht selbst....




Original Video - More videos at TinyPic





Ich gebe zu die Qualität läßt zu wünschen übrig, doch die Gewinnerin konnte hoffentlich erkannt werden.

oder auch Astrid genannt. 

Liebe Astrid, ich freue mich für dich und lass mir bitte per Mail deine Adresse zukommen, damit du den Gewinn auch recht bald in den Händen hälst. 

 An alle Anderen geht ein großes Danke-Schön, für´s mitmachen und mich begleiten durch das bisherige Jahr. 

Auf weitere schöne Momente mit euch. 

Eure 



Freitag, 20. April 2012

Verlosung 20.04.....endgültig am 22.04....

... meine Lieben.

Heute wäre eigentlich der große Moment, wo ich in der Lostrommel rühre. Ich muss eure Vorfreude etwas dämpfen, denn zur Zeit düse ich Richtung Hamburg, in einer privaten Angelegenheit. 





Die Kerze habe ich aber schon mal angezündet und am 22.04. um 15:00 Uhr, gibt es auch den versprochenen Preis. Da es mein erster "Geburtstag " ist, bin ich auch schon dementsprechen aufgeregt. 




Bis denne also  

eure





Donnerstag, 19. April 2012

Beauty is where you find it..#15/12...

....Souvenirs können auch schon mal miteinander streiten, um Aufmerksamkeit oder Schönheit. 



souvenir
Florenz via Tangir

Was wirklich wichtig ist, ist die Erinnerung die bleibt und immer wieder angeschubst wird, bei einem Blick auf die Beiden. Erinnerungen der besonderen Art haben sich schon seit heute morgen bei Luzia Pimpinella getroffen und buhlen um eure Aufmerksamkeit. 


Lg

Mittwoch, 18. April 2012

Hilfe benötigt...

... heute mal ohne Foto. Ich benötige einen Rat. Seit mein Picasa-Konto mit 1 GB aufgebraucht ist, lade ich meine Fotos per URL über verschiedene Hostingseiten hoch. Z.B. Flickr oder Photobucket. Läuft auch. Allerdings taucht bei Euch in der Blogliste, (falls ihr mich öffentlich lest) nur meine Unterschrift auf. 

Ich weiß nicht warum das so ist und konnte diesen Fehler bisher nicht beheben. Falls jemand von euch damit Erfahrungen hat und mir einen Tipp geben könnte, nur zu. Ich bin gerade extrem genervt darüber und würde mich sehr darüber freuen, wenn alles wieder so wäre wie gewohnt.

Eure

Dienstag, 17. April 2012

Zeichnen lernen...

... wie geht man vor, wenn die Kids einen fragen, ob man zusammen Zeichnen lernen könnte?

 Als Erstes wäre da die Frage des Termins zu klären, wann können alle sich in Ruhe um einen Tisch versammeln. Montags. Ok.

Also läuft Mutter los und kauft Zeichenblöcke und Bleistifte. Motive gibt es auf dieser Welt und im Haushalt ja genug, das sollte nicht das Problem sein.

 Wie geht man an so etwas heran? Aus meiner Erfahrung heraus hilft da nur üben, üben üben. Den Blick schulen. Die Angst vorm weißen Blatt Papier verlieren. Also habe ich erst einmal schnell ein Stilleben aus der unterschiedlichen Materialien aufgebaut und dann sind wir gestartet.

Da ich ein wenig zeichnen kann, habe ich versucht hier und da Tipps zugeben. Ein wenig erklärt, was "schummern" ist. Versucht den Blick auf hell und dunkel zu lenken und nicht die ganze Zeit zu denken.

 Unsere Ergebnisse seht ihr hier


1. Stilleben a), 2. erster Versuch, 3. schnelle Skizze 17jährige, 4. Stilleben b), 5. Ergebniss 11jährige


Resümee: Ich glaube ich werde beim nächsten Mal versuchen ohne hingucken zu zeichnen, um die Hirnhälften auszuschalten und den Blick mehr auf das drumherum zu lenken. Ganz nach dem Motto " Garantiert zeichnen lernen" von Betty Edwards. 
Das Buch habe ich mir mal in den 80gern gekauft und was da drin steht gilt eigentlich auch noch heute. 

Dann bis zum nächsten Versuch 

eure 



Montag, 16. April 2012

Knit Along .... Finale...

... und ich schaue nur zu.
fertige Jacken sehen anders aus

Was ist passiert? 

a) Meine Maschenprobe in der Länge haut nicht hin. Deshalb stricke ich den Arm jetzt zum dritten Mal. 

b) Ich hoffe nur der Rest passt. Die Jacke ist zwar kürzer ansonsten als gedacht, aber das finde ich nicht so dramatisch. 

Sehr dankbar bin ich an dieser Stelle für den "trödel-habe-mich-vertan-Aufschub, den Catherine uns nicht-fertig-gewordenen offeriert. Somit kann ich später mein Kunstwerk am Körper zeigen. 

Das wars auch schon für heute. Es rufen die Alltäglichkeiten. 

Jedenfalls bin ich wieder da und freue mich schon am 20.04. die Gewinnerin des Bloggeburtstagspräsentes zu verkünden. 

Falls von euch noch jemand mitmachen möchte, nur zu. 
Kommentar unter dem Post vom 24. März hinterlassen und sich überraschen lassen. 

Eure


Montag, 2. April 2012

Was jetzt angesagt ist....



.... Ferienzeit. Wir sehen uns demnächst wieder.

Viele Ostereier und freie genußvolle Tage wünscht 

Euch




Sonntag, 1. April 2012

12:12:2012..Achtung..

...die Welt durch Kinderaugen sehen, heißt es heute bei was eigenes und jolijou.
Ich kann dazu genau dies beisteuern, wie meine Tochte mit ihren Freundinnen die Welt wahrnimmt und sich gestaltet.















Ihre Kollektion an Barbie Puppen. Gemacht in einem Moment der Langeweile aus Karteikarten, die gerade rumlagen. Manchmal ist Langeweile das Beste, was einem passierren kann. 

Schönen "langweiligen" Sonntag noch 

 eure