Montag, 25. Juni 2012

Laufen gegangen...

... morgen ist es soweit, nach 2.5 Monaten kommen die bestellten Badmöbel an.
Da kommt Respekt auf. 

1 & 2 sind das Bad, 3 das leere Schlafzimmer als Lagerplatz


Dabei und das wissen alle,  die gerade umbauen, renovieren etc. sind wir dann ja noch lange nicht durch. Es folgt warten in seiner reinsten Form ...auf Handwerker, weiteres Material, Trocknungszeiten etc.

So langsam weiß ich jetzt warum man dies alles macht, bevor man in eine neue Wohnung einzieht, jedoch hatten wir damals das Haus gekauft und gerade unsere erste Tochter frisch im Arm. In diesem  Moment waren die vielleicht "falschen" Fliesen im Bad wirklich unser kleinstes Problem. 

Um dem Ganzen einigermaßen die Stirn bieten zu können, bin ich schnell eine Runde walken gewesen. Einmal noch durchlüften und was anderes sehen als Baustelle 
(= für mich sowas wie laufen-gehen, bin ich doch kein Sporttyp). 



Ich habe mir vorgenommen das Bild immer wieder zu betrachten, wenn gerade mal die Luft raus ist. Vielleicht hilft es ja.

Und bei euch, was hilft, wenn die Nerven blank liegen und die Luft raus ist?

Zuhören kann ich gut, also raus damit


eure



Kommentare :

  1. Hallo Heike,
    genau das mache ich jetzt auch: Eine Runde walken durch Feld und Wald... aufräumen kann ich dann ja immer noch. Gute Idee! :D

    AntwortenLöschen
  2. Aber ihr wart jetzt nicht zwei Monate ohne Bad, oder? Uns steht es übrigens auch jetzt bevor, als wir das Haus gekauft haben, war das Geld nicht da. Also nun nach zehn Jahren die schwierigere Variante. Bin gespant, was meine Nerven machen werden.......
    Halte durch! Viele Grüße Rita

    AntwortenLöschen
  3. Nein, keine Angst ich bin sauber. Wir haben noch eine Ausweichmöglichkeit in eine Dachgeschosswohnung in der sonst Besucher schlafen. Dort ist ein Minibad und stehen
    Gästebetten. Ich leide also auf hohem Niveau. Trotzdem nervt es.
    Ich Laufe den ganzen Tag Treppen von oben 3.Stock, in den 1. In den Keller (Wäsche). Freue mich, wenn das mal wieder anders ist.
    Könnt ihr denn irgendwie ausweichen?
    Lg Heike

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.