Sonntag, 15. Juli 2012

Goodbye Lilliyfee...

...es war schön mit dir, aber du bist leider in die Jahre gekommen und mal ehrlich, der Lack ist ab. 

Das ist das Tablett von M., welches ich irgendwann mal mit Serviettentechnik verschönert habe. Darunter verborgen ist ein Leopardenmuster. Ging für mich gar nicht und darum hatte ich das Tablett M. geschenkt. Wie man sieht wurde es mächtig genutzt. 
Teeränder sprechen Bände.
Nun Regentage sind dafür da sie zu nutzen und Servietten hatte ich mir auch schon zurecht gelegt. 

Als Erstes also mit Acryl in weiß anstreichen, damit Lillyfee auch wirklich nicht mehr zum Vorschein kommt. Und dann die Servietten zuerechtschneiden und mit Art Potch überstreichen. Fertig. 

Wobei ich noch einmal mit Klarlack rübergehen werde, aber den habe ich gerade nicht parat. 

Ich selber, hätte es noch bunter getreiben, allerdings kam M. nach Hause und war entsetzt. 

Ja, ich gestehe, ich hatte nicht so wirklich gefragt, ob ich denn das Tablett überarbeiten darf, (hatte wohl ausgeblendet, dass ich das Tablett verschenkt hatte, steht es doch zum Gebrauch immer in unserer Küche rum). Bin auch Diskussionsmüde. 

Deshalb der Kompromiss, nicht mehr Buntes und nächstes Mal gefälligst fragen!!! 
Sie hat ja recht! 

Eure

1 Kommentar :

  1. Schön bunt geworden :o)

    Aber die arme Lillifee *lach*

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.