Mittwoch, 4. Juli 2012

wieder Mittwoch..

... es ist mal wieder Mittwoch, die Zeit läuft nur so davon. 

So richtig was Neues gibt es nicht zu berichten. Jeden Morgen schauen ob die 
Handwerker kommen, parat stehen. Schnell Lampen besorgen, weil jetzt gerade die Decke abgehangen wird und nicht wie gestern noch besprochen, die Anschlüsse erst fertig verlegt werden. Frau ist ja flexibel. 

Ich lerne viel dazu, gerade auch im Umgang mit der Spezie Mann. Denn Mann ist nicht gleich Mann, aber lassen wir das. 

So kam mir beim Blättern in der neuen CUT, die Anzeige vom Bauhaus gerade recht. Spüre ich doch Defizite bei mir. Ja, ich kann nicht so richtig handwerkern. Klar, man muss ja nicht alles können, aber es nervt mich schon, dass ich erst einmal selber gebohrt habe. Habe ich doch immer diese Stimme im Ohr, die mir sagt, "Hauptsache du triffst kein Stromkabel (da biste dann tot"), -aber so schnell stirbt es sich doch nicht!




Jedenfalls bieten die jetzt Women´s nights an, dort kann man dann unter seinesgleichen 
und kann das beigebracht bekommen, was einem gerade fehlt. Das ist was für mich und wenn es nur mal zum Gucken ist, wie so etwas laufen soll. Ist ja umsonst.

Also habe ich mich angemeldet und nicht nur ich, was mich besonders freut. So starten wir also zu dritt oder viert demnächst in unsere Nacht und kommen schlauer als vorher zurück. Schauen wir mal.

Eure



Kommentare :

  1. Ooooh, toll das Du so mutig bist und Dich für so einen Workshop angemeldet hast.

    Das hört sich auf jeden Fall sehr interessant an. Mal gucken, ob das auch bei uns angeboten wird. Ich hätte nämlich im Keller noch gerne 1-2 Regalbretter an der Wand...und bis mein Mann die dran gemacht hat, ist bestimmt schon wieder Weihnachten ;o)

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist noch ein wenig hin bis zum Termin. Ich werde berichten. Ja, ich finde auch es ist an der Zeit solche Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Lg Heike

      Löschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.