Sonntag, 30. September 2012

Kranzzeit... upcycling

...mich faszinieren diese glänzenden N..capseln. Es kann doch nicht sein, dass ihre Bestimmung ist, einmal Kaffee der besonderen Art zu brühen und dann in der Tonne zu verschwinden. Aber was kann es dann sein?

Ich habe überlegt und erst einmal angefangen sie aufzubewahren, zu öffnen, zu spülen, alleine das fand ich schon lustig.

Heute war es dann soweit. Meinen alten Türkranz konnte ich nicht mehr sehen und es ist Herbst ein Wechsel stand sowieso an. Also habe ich etwas herumgespielt.

Hier kommt dann mein Spielkram, er hängt schon an der Tür, bis ich wieder eine neue Idee habe.



Er ist ziemlich pur gerat, aber nur so kommt er zur Wirkung und es steht ja nirgendwo geschrieben,
wie ein Kranz zu sein hat.

Bis bald

Eure





Kommentare :

  1. Hui, der ist ja schön geworden! Witzige Idee!

    Jetzt steht bestimmt bald George Clooney vor Deiner Tür *gg*

    liebe Grüße
    Alex


    AntwortenLöschen
  2. Hab schon mal bei dawanda Schmuck aus den Kaoseln gesehen. das sah auch nett aus!
    LG
    miniheju

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Schmuck habe ich auch gesehen, fand ich aber nicht so schön. Lg Heike

      Löschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.