Donnerstag, 13. September 2012

Zur Frage von gestern...

... wie man denn bitte bewegte Bilder in den Blog einbindet. Es ist total einfach, mithilfe dieses kleinen Programms.

Picasion.com





So sieht das FREE Programm aus, wenn die Seite geöffnet wird. Alles ist ab jetzt ein Kinderspiel.





Fotos die ihr bewegen wollt hochladen. Auf Create animation klicken.



Eure Animation erscheint im Auswahlfenster und nun nur noch den entsprechenden Link
für den Blog auswählen. Ich habe dafür den HTML code genommen. Fertig.



Aus Sicherheitsgründen die Animation auf dem Computer speichern, man weiß ja nie.


Viel Spass beim Rumprobieren. Auf dass es bewegte Zeiten gibt!

Eure




Kommentare :

  1. DANKE! ich weiß jetzt, was ich heute Abend mache :-)!

    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Ui, vielen Dank für den Tipp, das merk ich mir mal für den nächsten MMM!

    Danke für Deinen Besuch und die lieben Worte. Da werd ich ja gleich rot :)

    Alles Liebe, Sindy

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.