Donnerstag, 3. Januar 2013

Noch ist alles ruhig....

... an Bord, im bildlichen gesprochen. Aber die Ruhe wird nicht lange währen. Stehen uns doch einige Turbulenzen ins Haus. Die da wären, 1x Sweet Sixteen werden, 1x Achtzehn werden. 1x Teenie werden und auch genau in der Reihenfolge.






Wobei, mit sechzehn und dreizehn werden habe ich Erfahrungen mit achtzehn nicht. Da soll es eine große Party geben, wobei ich jetzt schon sage:" bitte nicht bei mir zu Hause" und das sagen übrigens Partyraumvermieter auch. "Herzlichen Dank für die Anfrage, aber mit Jugendlichen Partys haben wir schlechte Erfahrungen gemacht".

Was habt ihr da draußen denn für Erfahrungen gemacht und auf was sollte ich unbedingt achten, um nicht in das ein oder andere Disaster zu tappen?
Irgendwelche Tipps?
Ich wäre dankbar.

Eure

Kommentare :

  1. meine sind leider noch zu jung...da brauch ich vielleicht mal deine erfahrungen:) ich wünsch dir jedenfalls viel erfolg! glg andrea

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.