Freitag, 19. April 2013

das halbe Stundenprojekt...

... manchmal kann alles ganz schnell gehen.

Der Stoff liegt eigentlich schon seit Jahren bereit und zwar genau dort, wo er später verbessert wieder hinkommt. Man muss sich nur mal aufraffen und das habe ich hiermit gemacht.

Kurz das Klavinova vermessen, überall 0,5 cm Nahtzugabe gegeben und den Schlitz für hinten nicht vergessen einzuzeichen.

Zuschnitt, kurz die Ecken nähen, alles mit ZickZack versäubern, fertig.


Wieder etwas von der To-Do-Liste abgearbeitet.


Was macht eure To-Do-Liste, wird sie weniger oder wie beimir immer länger und länger?

Schönes Wochenende wünscht

Eure

Kommentare :

  1. So ein hübscher Stoff, gut dass er endlich seine Bestimmung gefunden hat. Wenn nur manches so schnell gehen würde!
    Lieben Gruss von Sabine, deren Projekte häufig an ihrer Ungeduld scheitern.
    PS: Ich hab Dir noch kein E-Mail geschickt, weil ich Deine E-Mail-Adresse nicht finde. Wahrscheinlich hab ich Tomaten auf den Augen, entschuldige.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine, es ist ganz einfach. Geh auf mein Profil anzeigen und klicke links auf das blaugefärbte Email Wort und schon öffnet sich das Emailformular, wie von Zauberhand. Lg Heike

      Löschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.