Montag, 1. April 2013

Ostern fast vorbei..

.. für uns startet es erst.

Wir waren Sonne tanken und sind erst jetzt wieder so richtig angekommen.

 Somit gibt es hier ein spätes Osterfest. Das heißt meine Deko habe ich erst gestern angefangen zu "vergolden" und heute per Klebepistole optimiert. Ein paar Zweige aus dem Garten geraubt und fertig sind meine Ostereierkörbchen.




Wie lange darf man sich an so etwas denn nach Ostern noch erfreuen?

Ich hoffe, ihr hattet alle eine schöne Familienzeit!


Bis morgen dann wieder im Alltag.

Eure


Kommentare :

  1. Ha, ich sehe gerade, dass Dein Post genauso heißt wie meiner. Lustiger Zufall. Was Deine Frage angeht: Mindestens so lange, bis es endlich frühlingshaft wird... ;-)

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  2. Da scheinen wir zu mal die gleiche "Denke" gehabt zu haben.
    Ich werde mein privates Ostern genauso geniessen, wie du mir empfohlen hast. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,
    lass sie doch hängen solange sie Dein Auge erfreuen. Die Schalen könntest Du sogar mit kleinen Frühlingsblumensträußen füllen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.