Montag, 20. Januar 2014

Wenn Verpackungen zu schön sind...

... kann ich sie nicht einfach wegwerfen. Ihr kennt dies Gefühl doch sicher und wisst genau was ich meine. In meinem Fall sich es Umverpackungen von Bechern, die ich seit einiger Zeit geschenkt bekommen habe.

 Zuerst habe ich sie nur gestapelt und immer mal wieder angesehen und überlegt was ich damit wohl machen könnte. Dann habe ich mal wieder aufgeräumt und gemerkt, wenn ich mein kleines Zimmer nicht weiter strukturiere, werde ich mich darin verlieren und vor allem weiß ich gar nicht genau welche Schätze ich darin beherrberge.

Poing, da war die Idee. Ich nagle meine Kästen an die Wand und da sie alle ein transparentes Fenster im Deckel haben, kann ich sehen welche Bänder ich jetzt darin aufbewahre. Ich muss nicht mehr so lange suchen, sondern kann nach der richtigen Farbe greifen und ein Hingucker sind sie auch noch.

Ich sage sehr zufrieden Tschö und bis bald

Eure

Kommentare :

  1. tolle idee!!! liebe grüsse...andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ja ich weiß genau was Du meinst. Eine schöne Dose, Schachtel oder Tüte kann ich nicht wegwerfen. Klasse, wie Du die Sichtschachteln verwendest, alles so schön übersichtlich. So wünsch ich mir mein Nähzimmer auch.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besonders schön ist es, wenn das lang Angesammelte endlich zum Zuge kommt. Ich bin sicher, dein Nähzimmer ist optimiert. Lg Heike

      Löschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.