Samstag, 3. Mai 2014

Zwischenspiel..Zwischenspül...

... womit ich mich zur Zeit beschäftige. Na erkennt ihr es?

Genau, es ist eine BB. Eine von Dreien, denn wir haben ja auch drei Mädels. Jetzt sind die Kids aus dem BB Alter heraus, da können uns die BBs auch verlassen. Somit bin ich in Auszugsvorbereitung. 

Diese Schrauben am Rücken haben es mir angetan, denn natürlich sind die Puppen gebraucht und wurden reichlich gefüttert. Am liebsten würde ich sie ja vom Schimmel befreien, der da drin zu lauern droht.

 Soweit so gut und jetzt kommt der spannende Teil.


 Nachdem ich ziemlich lange gespült habe und so manche "Mund-zu-Mund" Beatmung mit gleichzeitigem drücken auf den sagen wir mal "Pupsknopf" getätigt habe, ist so einiges an dunklem Zeug hinausgeflattert.

Man könnte jetzt noch ein paar Schrauben abdrehen um besser an den hinteren Container zu gelangen, aber das traue ich mich nicht. Denn die Schläuche sind mit einer Art Silikonmasse an die Behälter gebunden und wir alle wissen, "Ab ist Ab".

Die Frage die mich umtreibt, ist die: Würdet ihr eine gebrauchte Ba*y B*rn kaufen? Oder würdet ihr sie für gesundheitsgefährdent halten? Hm. 

Ich denke, irgendjemand da draußen würde sich doch sicher noch darüber freuen.

Dann gehe ich jetzt weiter spülen und Bilderchen machen.




Tschö sagt,