Mittwoch, 1. Oktober 2014

Gold ist nicht gleich Gold...

...was für eine Erkenntnis!

Gestern beim Fegen im Garten sind mir ein paar Rindenstücke und Kastanien unter die Harke gekommen. Ich habe sie zunächst einfach mal auf den Tisch gelegt und auf mich wirken lassen, während ich weiterharkte und überlegte, was ich wohl damit machen könnte.



Zeit für ein kleines





Dann bin ich flugs in mein Zimmer geeilt und habe mein Goldacryl gesucht und auch gefunden. Allerdings war mir das Gold zu gelb und das Bronze zu grünstichig.





Gut, das ich immer meinen Mischteller in der Nähe habe.


Ein bisschen Rot ins Gold gemischt und ja so kann es erst einmal bleiben, mein neues Gartenobjekt.



Obwohl ich den Goldton der Kugel besser gefunden hätte für mein Holzstück, aber man kann eben nicht immer alles parat habe.



Euch wünsche ich einen goldenen Herbst und sage einfach, bis bald

Eure


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.