Dienstag, 20. Oktober 2015

Heute ein Bauer...

....morgen ein Häuslebauer? Wer weiß so etwas schon so genau. Jedenfalls habe ich heute meine Ernte an gefallenen Kastanien ins Haus getragen. Viele waren es bisher nicht, die mein zusammengeferchter Blätterhaufen hergegeben hat. Wer es genau wissen will, ich habe exat 42 Kastanien gesammelt. Wer es noch genauer wissen möchte, diese Summe ergibt genau drei Kastanienherzen. Ist doch prima.

Jedes Herz benötigt 14 Kastanien und ist flott gemacht. Schleife dran fertig ist mein Herbstglück. Denn ein Glück ist es schon so eine Kastanie in der Hand zu halten, ein haptisches Erlebnis sozusagen und nun ist es auch noch ein sehtechnisches Vernügen.

Schaut selbst.

Ein Herz hängt bei mir im Flur und heißt die Besucher willkommen, die anderen werden auf die Reise gehen in die Studienstädte meiner Töchter. Bon voyage, sage ich nur.



Meinen Post sende ich heute noch zu Creadienstag auf die Reise, ich finde dort ist er in guter Gesellschaft mit den kreativen Kreationen anderer Teilnehmerinnen.

Bis demnächst eure


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.