Mittwoch, 31. August 2016

Herbstpulli fertig..

... und schon wieder auf Reisen. Kennt ihr das? Da ist man von einer Anleitung "geflasht" und möchte unbedingt auch so etwas stricken und dann greift man in seine Restekiste und heraus kommt....



kostenlose Anleitung findet man hier, unter initiative-Handarbeit


Ein Pulli der einem nicht steht... Mir passiert, aber das ist dann auch wieder gar nicht so tragisch, denn ich gebe ihn einfach weiter. Beim nächsten Kleidertauschrausch in unserer Stadt. Da trage ich meine Sachen hin, die zu gut für die Tonne sind und such mir dann aus, was mir gefällt, wenn mir was gefällt und wenn mir nichts gefällt, auch gut. Dann war es eben Feng Shui für den Kleiderschrank. Ich finde das System Klasse. 

Da fällt mir gerade auf, ich habe euch ja noch gar nicht meine upgecycelteTasche gezeigt. Wie konnte das passieren, kurz bevor auch sie mich verlässt. Irgendwann ist der Bügel kaputt gegangen und dann habe ich mich zu dieser Lösung hinreißen lassen. siehe auch


Geflochtenes Paketband, befestigt an Büroklammern. Wenn man keine Wackersteine in diese Tasche füllt, hält es sogar. Ich bin gespannt, wie die neue Besitzerin meines Täschkens aussehen wird. Vielleicht werde ich sie sehen, wie sie mit dieser Tasche am 24.9. vom Kleidertauschrausch von dannen zieht und dabei glücklich lächelt. Das würde mich sehr freuen.

Genug für heute. Euch wünsche ich noch einen schönen sonnnigen Mittwoch.

Bis bald eure



 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.