Mittwoch, 29. März 2017

Bluse Burda 7136...

... ich hab meine erste richtige Bluse genäht. Mit allem Zip und Zap. Mit Blut und Wassser schwitzen.
Mit vieeel auftrennen und viel Hilfe, von meiner Nählehrerin.

Jetzt bin ich stolz und glücklich.


Nach dem Foto hab ich sie noch ein wenig in der Taille enger genäht.

Grundstock war der Schnitt Burda 7136. Ich habe Größe 40 genäht. Anscheinend befinde ich mich zwischen 38 und 40. Irgendwie ist sie auch etwas großzügig an einigen Stellen, darum habe ich vorne noch Abnäher drin.

Die enge Knopfleiste war dann die Idee von meiner Frau Müller. Hat was, finde ich.

Somit reihe ich mich mal wieder bei den MMMs ein.
Als nächstes Projekt kommt eine Hose. Chino. Man wird sehen, wie lange ich dafür brauchen werde.

Macht es jut.

Eure 




Kommentare :

  1. Glückwunsch zur ersten Bluse! Sieht schön aus und ist zeitlos kombinierfreudig.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Julia, bis ich soviel kann wie du, dauert es noch ...länger, aber ich habe gehört, der Weg ist das Ziel..na dann...LG Heike

      Löschen
  2. Und hier gratuliert die nächste Julia ;-) Deine Bluse sieht toll aus, ich bin gespannt auf Dein nächstes Projekt. Weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Nähen!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Puh, so eine Bluse ist ja schon ein grösserer Angang. Toll ist sie geworden, schön klassisch. LG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich übe sozusagen Geduld und Genauigkeit;). Eine andere Form der Meditation. LG Heike

      Löschen
  4. Sehr schön ist die Bluse und die herrlichen Knopfe sind ein wunderbares Detail! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden, da kannst du stolz sein :)
    LG, Andrea

    AntwortenLöschen

Fühl dich ermuntert mir zu schreiben, ich antworte gerne.