Samstag, 19. August 2017

Genähtes aufmotzen mit Patches..

...hatte ich euch noch gar nicht gezeigt. Ich habe Resteverwertung betrieben und einfache T-Shirts nach eigenem Schnitt genäht und dann mit Patches aufgewertet. Einen Anker hier, einen Kaktus dort, ein Auge selbst gemalt mit Acrylfarbe. (Hält 40 Grad Wäschen problemlos aus.)

Inspirationsquellen gibt es dazu im Netz zur Genüge. Den Kaktus hatte ich bei anlukaa auf Instagram  entdeckt und mir dann bei Dawanda bestellt.


Das war es auch schon für heute. 
Bis bald eure



Donnerstag, 3. August 2017

Kurzbluse aus der Burda 5/17

...Halli Hallo, ich habe euch noch gar nicht meine Kurzbluse aus der Mai Burda gezeigt.
Modell weiß ich jetzt nicht, (alle meine Sachen sind gerade in Kartons verstaut, mein Arbeitszimmer benötigt einen Klecks neue Farbe).
In der Burda wwar sie in rosa zu sehen. Ich weiß auch noch, dass sie in einer Kurzgröße dargestellt wurde. Ich hab mir daraufhin die Größe 20 herauskopiert und  erst einmal etwas mehr Fleisch an den Seiten gelassen und nach unten hin verlängert. Hat gepasst.




Die Bändsel am Kragen habe ich weggelassen, weil ich etwas falsch verstanden habe. Dafür ein Art Kragen gebaut. Mir gefällt der Schnitt super, würde ich nochmal probieren.

Ich habe gelernt, Kurzgrößen gehen auch für Normalos. Supi.

Jetzt ab damit zu den RUMS Damen, das Sommerloch füllen.

Bis bald, eure